Logo Wege zum LVR - Anfahrt inklusiv

Bitte beachten Sie die Schließungen aufgrund der Corona-Pandemie. Aktuelle Informationen finden Sie gebündelt auf der Corona-Serviceseite auf lvr.de.

© LVR

LVR-Industriemuseum Ratingen, Textilfabrik Cromford

Hohe Fabrik und Herrenhaus

Cromforder Allee 24, 40878 Ratingen
+49 2102 86449-0(Museum)
+49 02102 86449-220 (Museum)

www.industriemuseum.lvr.de

Unmittelbar am Flüsschen Anger gelegen und eingebettet in einen alten englischen Landschaftspark befindet sich eine der ältesten erhaltenen Industrieanlagen in Deutschland: die Baumwollspinnerei Cromford in Ratingen. 1783/84 von dem Wuppertaler Kaufmann und Unternehmer Johann Gottfried Brügelmann gegründet, gilt sie heute als erste vollmechanische Baumwollspinnerei auf dem europäischen Kontinent. Fast vollständig ist die frühindustrielle Anlage aus dem späten 18. Jahrhundert erhalten: die fünfstöckige „Hohe Fabrik“ und das spätbarocke Herrenhaus Cromford – heute beides Gebäude des LVR-Industriemuseums, die „Alte Fabrik“, die schlichten Arbeiterwohnungen, das Kontor und das Radhaus, das einst das Wasserrad beherbergte.

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag: 10 – 17 Uhr
Samstag und Sonntag: 11 – 18 Uhr

Eintrittspreise

Eintritt in Textilfabrik und Herrenhaus: 4,50 €, erm. 3,50 € (Studenten, Schwerbehinderte), ab 10 Pers. 4 €
Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre): Eintritt frei
Schulklassen (mit bis zu 2 Begleitpersonen): Eintritt frei
Flüchtlinge (mit bis zu 2 Begleitpersonen): Eintritt frei (Vorlage einer amtlichen Bescheinigung erforderlich)

Mit der LVR-Museumskarte haben Sie ab dem Kaufdatum ein Jahr lang freien Eintritt in die Museen des LVR und des LWL.

Weitere Ermäßigungen:
DB Abo & mehr: 25 %
Rheinischer Verein: 25 %
Sauerländischer Gebirgsverein: 25 %
NRW-Ehrenamt: 50 %

KuLaDig

KuLaDig - Kultur. Landschaft. Digital. - ist ein Informationssystem über die Historische Kulturlandschaft und das landschaftliche Kulturelle Erbe.

LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford in KuLaDig