Logo Wege zum LVR - Anfahrt inklusiv
 

LVR-Freilichtmuseum Kommern > Wegbeschreibung

Auto

  • Von der A1 kommend nehmen Sie die Ausfahrt "Kommern / Wißkirchen".
  • Dann auf der B266 in Richtung Obergartzem halten.
  • Rechts auf die K20/Eickser Straße biegen.
  • Nach circa einem Kilometer sehen Sie links den Parkplatz des Museums.
  • Das Museum ist weiträumig beschildert.

Umweltzone: nein


ohne Mobilitätseinschränkung
Parkmöglichkeiten:
  • Auf dem Museumsparkplatz (Eickser Straße).
  • Fahrservice vom Parkplatz zur Kasse an Wochenenden und Feiertagen von 10 bis 17 Uhr: Der Fußweg vom Parkplatz zur Kasse ist sehr steil. Wer möchte, kann unseren kostenlosen Fahrservice in Anspruch nehmen. Melden Sie sich einfach über die Ruftaste am Glashäuschen beim Aufgang, dann werden Sie dort abgeholt
mit Mobilitätseinschränkung

Parkmöglichkeit: Parkplatz für Menschen mit Schwerbehinderten-Parkausweis direkt an der Kasse (Zufahrt über die Straße „Neue Pfalz“). Bei dieser Parkmöglichkeit entfällt die starke Steigung zu Fuß zum Museumseingang.

Anfahrtsweg zum Parkplatz über die „Neue Pfalz“:
  • Circa 400 Meter vor der Einfahrt zum Museumsparkplatz geht links die Straße „Neue Pfalz“ ab.
  • Am Waldbeginn rechts in die kleine Straße einbiegen.
  • Die Straße führt zur Kasse mit Parkplätzen für Menschen mit einem Schwerbehinderten-Parkausweis.

Bus

Wegbeschreibung ohne Mobilitätseinschränkung

Mit dem TaxiBusPlus (Linie 773) täglich im Stundentakt vom Bahnhof Mechernich zum Museumsbesuch und zurück.

WICHTIG: TaxiBusPlus fährt nur nach Vorbestellung wie ein Linienbus nach Fahrplan.

Bitte bestellen Sie Ihre Fahrt mindestens 30 Minuten vor der gewünschten Abfahrt (gerne auch früher oder Hin- und Rückfahrt zusammen) telefonisch unter oder online über www.rvk.de bzw. die RVK-App.

Gruppen ab 5 Personen bestellen bitte mindestens drei Werktage vor Fahrtantritt, damit ein passendes Fahrzeug bereitgestellt werden kann.

Zum VRS-Ticket wird der TaxiBusPlus-Zuschlag (im Fahrzeug erhältlich) erhoben: 1,20 Euro für Erwachsene, 0,50 Euro für Kinder 6-14 Jahre. Kinder unter 6 Jahren und Schwerbehinderte (mit Ausweis, Beiblatt und gültiger Wertmarke) werden zuschlagsfrei befördert. Fahrräder und Hunde können nicht befördert werden.

Bei größeren Veranstaltungen informieren Sie sich bitte vorab, ob Besonderheiten zur Verbindung zu beachten sind.


Wegbeschreibung ohne Mobilitätseinschränkung

Der Fußweg von der Haltestelle „Kommern Mitte“ zum Museum ist 1,7 Kilometer lang und dauert etwa 25 Minuten.

  • Steigen Sie an der Haltestelle „Kommern Mitte“ aus.
  • Von der Haltestelle bergauf Richtung Kirchberg gehen.
  • Geradeaus in die Eickser Straße gehen.
  • Dann links auf den Museumsparkplatz.
  • Von dort aus entweder mit dem Museumsshuttle zur Kasse oder den Fußweg hoch folgen.

Der Weg vom Parkplatz zur Kasse ist sehr steil. Wer möchte, kann am Wochenende und an Feiertagen zwischen 10 und 17 Uhr unseren kostenlosen Fahrservice in Anspruch nehmen. Melden Sie sich einfach über die Ruftaste am Glashäuschen beim Aufgang, dann werden Sie dort abgeholt.

Wegbeschreibung mit Mobilitätseinschränkung

Die Anreise mit der Buslinie 808 ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkung nicht zu empfehlen. Der Weg ist 1,7 km lang und führt an einer vielbefahrenen Landstraße entlang, an der es teilweise keine oder nur ungenügende Bürgersteige gibt.

Zug

Wegbeschreibung ohne Mobilitätseinschränkung

Mit dem TaxiBusPlus (Linie 773) täglich im Stundentakt vom Bahnhof Mechernich zum Museumsbesuch und zurück.

WICHTIG: TaxiBusPlus fährt nur nach Vorbestellung wie ein Linienbus nach Fahrplan.

Bitte bestellen Sie Ihre Fahrt mindestens 30 Minuten vor der gewünschten Abfahrt (gerne auch früher oder Hin- und Rückfahrt zusammen) telefonisch unter oder online über www.rvk.de bzw. die RVK-App.

Gruppen ab 5 Personen bestellen bitte mindestens drei Werktage vor Fahrtantritt, damit ein passendes Fahrzeug bereitgestellt werden kann.

Zum VRS-Ticket wird der TaxiBusPlus-Zuschlag (im Fahrzeug erhältlich) erhoben: 1,20 Euro für Erwachsene, 0,50 Euro für Kinder 6-14 Jahre. Kinder unter 6 Jahren und Schwerbehinderte (mit Ausweis, Beiblatt und gültiger Wertmarke) werden zuschlagsfrei befördert. Fahrräder und Hunde können nicht befördert werden.

Bei größeren Veranstaltungen informieren Sie sich bitte vorab, ob Besonderheiten zur Verbindung zu beachten sind.

Fußweg:

Der Fußweg vom Bahnhof Mechernich zum Freilichtmuseum ist 4 Kilometer lang.

Aus dem Bahnhof kommend links den Bahnhofsberg entlang, am Kreisverkehr die erste Ausfahrt (Elisabethhütte) hinausgehen, am Kreisverkehr rechts (Mühlenthal), links in Eickser Straße, links auf Museumsparkplatz, von dort entweder mit dem Museumsshuttle zur Kasse oder den Fußweg hoch.

Der Weg vom Parkplatz zur Kasse ist sehr steil. Wer möchte, kann unseren an Wochenenden und Feiertagen zwischen 10 und 17 Uhr unseren kostenlosen Fahrservice in Anspruch nehmen. Melden Sie sich einfach über die Ruftaste am Glashäuschen beim Aufgang, dann werden Sie dort abgeholt.

Wegbeschreibung mit Mobilitätseinschränkung

Mit dem TaxiBusPlus (Linie 773) täglich im Stundentakt vom Bahnhof Mechernich zum Museumsbesuch und zurück.

WICHTIG: TaxiBusPlus fährt nur nach Vorbestellung wie ein Linienbus nach Fahrplan.

Bitte bestellen Sie Ihre Fahrt mindestens 30 Minuten vor der gewünschten Abfahrt (gerne auch früher oder Hin- und Rückfahrt zusammen) telefonisch unter oder online über www.rvk.de bzw. die RVK-App.

Gruppen ab 5 Personen bestellen bitte mindestens drei Werktage vor Fahrtantritt, damit ein passendes Fahrzeug bereitgestellt werden kann.

Zum VRS-Ticket wird der TaxiBusPlus-Zuschlag (im Fahrzeug erhältlich) erhoben: 1,20 Euro für Erwachsene, 0,50 Euro für Kinder 6-14 Jahre. Kinder unter 6 Jahren und Schwerbehinderte (mit Ausweis, Beiblatt und gültiger Wertmarke) werden zuschlagsfrei befördert. Fahrräder und Hunde können nicht befördert werden.

Bei größeren Veranstaltungen informieren Sie sich bitte vorab, ob Besonderheiten zur Verbindung zu beachten sind.