Logo Wege zum LVR - Anfahrt inklusiv
Parkgeingang von außen

© Axel Thünker DGPH , für APX/RMX

LVR-Archäologischer Park Xanten/LVR-RömerMuseum

Eingang Stadtzentrum (Südeingang)

Am Amphitheater, 46509 Xanten
+49 2801/985677-0 (Kasse)
+49 2801/985677-15 (Kasse)

www.apx.lvr.de

Deutschlands größtes Archäologisches Freilichtmuseum verdankt seine Existenz den Römern. Sie kamen kurz vor Christi Geburt an den Niederrhein und bauten eine Siedlung, die um 100 n. Chr. das höchste römische Stadtrecht erhielt. Reste dieser prachtvollen Stadt sind im Boden erhalten. Nach archäologischer Erforschung werden Gebäude im Archäologischen Park rekonstruiert, sodass Amphitheater, Hafentempel, römische Herberge und Teile der Stadtmauer sowie ein Stadttor in Originalgröße erlebbar sind. Gesonderte Ausstellungsbereiche informieren über Themen des täglichen Lebens. Zahlreiche wertvolle Funde aus den archäologischen Ausgrabungen können im LVR-RömerMuseum besichtigt werden.

Öffnungszeiten:

März bis Oktober: täglich 9 bis 18 Uhr
November: täglich 9 bis 17 Uhr
Dezember bis Februar: täglich 10 bis 16 Uhr

24., 25. und 31. Dezember geschlossen; an Neujahr geöffnet

Eintrittspreise:
  • Erwachsene: 9 €
  • Kinder & Jugendliche unter 18 Jahren: frei
  • Menschen mit Behinderung: 6 €
  • Studierende, Auszubildende: 6 €
  • Flüchtlinge: frei
  • Ab Januar 2018 ist der Eintritt in Park und Museum an jedem 1. Montag eines Monats frei!
Familienkarte
  • 2 Erwachsene und alle Kinder unter 18 Jahren: 18 €
Gruppenkarte
  • Gruppenpreise gelten ab 10 Personen. Bei Gruppen von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren erhält je 10 Personen eine Begleitperson freien Eintritt.
  • Erwachsene: 8,50 €
  • Kinder undJugendliche unter 18 Jahren: frei
KuLaDig

KuLaDig - Kultur. Landschaft. Digital. - ist ein Informationssystem über die Historische Kulturlandschaft und das landschaftliche Kulturelle Erbe.

LVR-Archäologischer Park Xanten in KuLaDig