Logo Wege zum LVR - Anfahrt inklusiv
 

Auto

Anfahrtsbeschreibungen mit dem Auto

Anfahrtsbeschreibung von Süden (über die A559)

  • Von der A4 / A59 auf die A559 wechseln.
  • Am Autobahnende der A559 weiter geradeaus fahren (Tunnel führt unter der LANXESSarena durch).
  • Hinter dem Tunnel: Geradeaus weiter auf die Opladener Straße.
  • Nach der fünften Ampel leicht rechts abbiegen in die Hermann-Pünder-Straße.
  • Das Landeshaus befindet sich auf der linken Seite.
Umweltzone: ja

Anfahrtsbeschreibung von Norden/Osten (über die A4)

  • Am Autobahnkreuz Köln-Ost auf die A4 Richtung Köln-Zentrum fahren.
  • Ausfahrt Deutz/Messe.
  • Über den Pfälzischen Ring bis zur Bahnunterführung.
  • Hinter der Bahnunterführung an der Ampel rechts abbiegen in die Opladener Straße.
  • Nach der vierten Ampel leicht rechts abbiegen in die Hermann-Pünder-Straße.
  • Das Landeshaus befindet sich auf der linken Seite.
Umweltzone: ja

Anfahrtsbeschreibung von Norden (über die A57)

  • Am Autobahnende der A57 bitte links einordnen, um auf der Inneren Kanalstraße zu bleiben.
  • Auf der Zoobrücke den Rhein überqueren.
  • Ausfahrt Deutz/Messe.
  • Über den Pfälzischen Ring bis zur Bahnunterführung.
  • Hinter der Bahnunterführung an der Ampel rechts abbiegen in die Opladener Straße.
  • nach der vierten Ampel leicht rechts abbiegen in die Hermann-Pünder-Straße.
  • Das Landeshaus befindet sich auf der linken Seite.
Umweltzone: ja

ohne Mobilitätseinschränkung

Direkt gegenüber dem Landeshaus befindet sich eine öffentliche Tiefgarage (Triangle; Einfahrt: Hermann-Pünder-Straße). Von der Tiefgarage aus müssen Sie nur die Straße überqueren, um zum Haupteingang des Landeshauses zu gelangen.

mit Mobilitätseinschränkung

Im Parkhaus sind Behindertenparkplätze vorhanden. Das Parkhaus verfügt über Aufzüge


ohne Mobilitätseinschränkung

Im Umfeld befinden sich zahlreiche öffentliche Parkplätze.

mit Mobilitätseinschränkung

Ausgewiesene Behindertenparkplätze befinden sich direkt an der Rampe zum Eingang des Landeshauses (Hermann-Pünder-Straße).

Darüber hinaus gibt es einen weiteren öffentlichen Behinderternparkplatz auf der Hermann-Pünder-Straße auf derselben Straßenseite in ein paar Metern Entfernung. Der Parkplatz liegt zwischen dem Landeshaus und der großen Kreuzung. Wenn Sie in Richtung Rhein blicken liegt das Landeshaus links. Es gibt eine Rampe, um zum Eingang zu gelangen.


ohne Mobilitätseinschränkung

Sie können auch den Besucherparkplatz vor dem LVR-Haus nutzen (das „LVR-Haus“ ist nicht das „Landeshaus“). Der Besucherparkplatz des LVR-Hauses befindet sich gegenüber dem Bahnhof Köln Messe/Deutz, Einfahrt via Neuhöfferstraße oder Opladener Straße.

mit Mobilitätseinschränkung

Vor dem LVR-Haus befindet sich der Besucherparkplatz mit drei ausgewiesenen Behindertenparkplätzen. Sie erreichen den Parkplatz über die Neuhöffer Straße durch eine Schranke. Alternativ können Sie auf den Parkplatz auch von der Opladener Straße aus einbiegen, wenn Sie aus Richtung des Rheins kommen.

Bus

Wegbeschreibung ohne und mit Mobilitätseinschränkung

  • Folgen Sie der Opladenerstraße (aus beiden Richtungen anreisend).
  • Wenn Sie auf der rechten Straßenseite gehen, überqueren Sie an der großen Kreuzung geradeaus den Auenweg . Wenn Sie auf der linken Straßenseite gehen, überqueren Sie geradeaus die Mindener Straße.
  • Gehen Sie geradeaus weiter in die Hermann-Pünder-Straße.
  • Das Landeshaus befindet sich am Ende der Straße auf der linken Straßenseite.
Hinweis:

Der Ein- und Ausstieg der Busse ist ebenerdig.


Wegbeschreibung ohne und mit Mobilitätseinschränkung
  • Gehen Sie in Fahrtrichtung geradeaus weiter und überqueren Sie die Straße an der nächsten Kreuzung an der Ampel nach links (Überqueren der Justinianstraße).
  • Gehen Sie die Justinianstraße weiter geradeaus.
  • Gehen Sie geradeaus an der Constantinstraße vorbei.
  • Biegen Sie links in die Opladener Straße ein und folgen Sie dieser.
  • Direkt nachdem die Opladener Straße nach links abbiegt, überqueren Sie die Straße.
  • Gehen Sie in die Hermann-Pünder-Straße in Richtung des Rheins.
  • Das Landeshaus befindet sich am Ende der Straße auf der linken Straßenseite.
Hinweise:
  • Der Ein- und Ausstieg der Bahnen ist ebenerdig.
  • Es gibt nur eine Haltestelle für beide Richtungen.
  • Der Fußweg dauert 10 bis 15 Minuten.

Wegbeschreibung ohne Mobilitätseinschränkung

  • Wenn Sie mit einem Bus anreisen, der in Richtung Hauptbahnhof fährt, steigen Sie aus und laufen in Fahrtrichtung des Busses weiter den Auenweg entlang. Gehen Sie rechts in die Hermann-Pünder-Straße.
  • Wenn Sie mit einem Bus anreisen, der in Richtung Norden fährt (Leverkusen), bleiben Sie ebenfalls auf der Straßenseite, an der Sie aussteigen, und gehen den Auenweg zurück bis zur nächsten großen Kreuzung. Dort überqueren Sie den Auenweg in Richtung des Rheins.Gehen Sie dann weiter geradeaus in die Hermann-Pünder-Straße.
  • Das Landeshaus befindet sich am Ende der Straße auf der linken Straßenseite.
Wegbeschreibung mit Mobilitätseinschränkung
  • Wenn Sie mit einem Bus aus Richtung des Hauptbahnhofs kommen, überqueren Sie die Straße (Auenweg) und gehen in Fahrtrichtung zurück bis zur nächsten großen Kreuzung.
  • Wenn Sie mit einem Bus anreisen, der in Richtung Norden fährt (Leverkusen), bleiben Sie auf der Straßenseite, an der Sie aussteigen, und gehen den Auenweg zurück bis zur nächsten großen Kreuzung.
  • Überqueren Sie den Auenweg in Richtung des Rheins.
  • Gehen Sie weiter geradeaus in die Hermann-Pünder-Straße.
  • Das Landeshaus liegt dann auf der linken Straßenseite.

Hinweis: Der Ein- und Ausstieg der Busse ist ebenerdig.

Straßenbahn

Wegbeschreibung ohne Mobilitätseinschränkung

  • Verlassen Sie den Bahnsteig über die Überführung. Halten Sie sich auf der Überführung links (dieser Weg ist näher als der Weg durch die Unterführung).
  • Biegen Sie links in die Urbanstraße ein.
  • Das Landeshaus liegt schräg gegenüber auf der rechten Seite.
  • Der Haupteingang befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite.
Wegbeschreibung mit Mobilitätseinschränkung
Hinweise:
  • Der Ein- und Ausstieg der Bahnen ist ebenerdig.
  • Die Haltestelle kann über eine Überführung mit Stufen oder durch eine Unterführung verlassen werden. Die Unterführung ist stufenlos, allerdings ist die Rampe vergleichsweise steil.
Wegbeschreibung durch die Unterführung:
  • Wenden Sie sich in der Unterführung nach rechts und gehen Sie nach oben auf die Mindener Straße.
  • Gehen Sie geradeaus und dann links in die Urbanstraße.
  • Das Landeshaus liegt schräg gegenüber auf der rechten Seite.
  • Der Haupteingang befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite.

Wegbeschreibung ohne Mobilitätseinschränkung

  • Gehen Sie über die Treppe am Ende der Mittelinsel in die Unterführung.
  • Wenden Sie sich nach links und nehmen Sie am Ende der Unterführung den Ausgang rechts auf die Mindenerstraße.
  • Gehen Sie geradeaus weiter und links in die Urbanstraße.
  • Das Landeshaus liegt schräg gegenüber auf der rechten Seite.
  • Der Haupteingang befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite.
Wegbeschreibung mit Mobilitätseinschränkung
Hinweis: Der Ein- und Ausstieg der Busse ist ebenerdig.
  • Gehen Sie über die Ampel am Ende des Gleises auf die rechte Straßenseite.
  • Folgen Sie der Siegburger-/Mindenerstraße.
  • Überqueren Sie die Mindener Straße an der ersten Ampel.
  • Gehen Sie in die Hermann-Pünder-Straße hinein (die Straße führt auf den Rhein zu).
  • Das Landeshaus lieg auf der linken Straßenseite. .

Wegbeschreibung ohne Mobilitätseinschränkung
  • Gehen Sie in die Bahnhofsunterführung und dann links.
  • Gehen Sie über den Ausgang „Empfangsgebäude/Ottoplatz“ auf den Bahnhofsvorplatz.
  • Überqueren Sie den Auenweg an der Ampel und gehen Sie geradeaus in die Hermann-Pünder Straße.
  • Das Landeshaus befindet sich am Ende der Straße auf der linken Straßenseite.
Wegbeschreibung mit Mobilitätseinschränkung
Hinweis: Der Ein- und Ausstieg der Bahnen ist ebenerdig.
  • Überqueren Sie die Justinianstraße Richtung Rhein/LVR-Turm und folgen Sie der Opladener Straße.
  • Überqueren Sie an der großen Kreuzung die Opladener-Straße in Richtung des Bahnhofs.
  • Überqueren Sie an derselben Kreuzung den Auenweg und gehen Sie geradeaus in die Hermann-Pünder-Straße.
  • Das Landeshaus befindet sich am Ende der Straße auf der linken Straßenseite.

U-Bahn

Wegbeschreibung ohne Mobilitätseinschränkung
Hinweis:
  • Die Haltestelle „Bahnhof Deutz/Messe“ liegt auf derselben Linie wie die Haltestelle „Deutzer Freiheit“ (beides Linien 1 und 9). Die Haltestelle „Deutzer Freiheit“ liegt näher am Landeshaus als die hier beschriebene Haltestelle „Bahnhof Deutz/Messe“.
Wegbeschreibung:
  • Gehen Sie über den Ausgang „Empfangsgebäude/Ottoplatz“ auf den Bahnhofsvorplatz.
  • Überqueren Sie den Platz.
  • Überqueren Sie den Auenweg an der Ampel und gehen Sie geradeaus in die Hermann-Pünder-Straße.
  • Das Landeshaus befindet sich am Ende der Straße auf der linken Straßenseite.
Wegbeschreibung mit Mobilitätseinschränkung
Hinweise:
  • Die Haltestelle „Bahnhof Deutz/Messe“ liegt auf derselben Linie wie die Haltestelle „Deutzer Freiheit“ (beides Linien 1 und 9). Die Haltestelle „Deutzer Freiheit“ liegt näher am Landeshaus als die hier beschriebene Haltestelle „Bahnhof Deutz/Messe“.
  • Der Ein- und Ausstieg der Bahnen ist ebenerdig.
  • Sie können die Gleise mit einem Aufzug verlassen. Müssen danach aber noch eine vergleichsweise steile Rampe nehmen.
Wegbeschreibung:
  • Gehen Sie über die lange, steile Rampe am Ausgang „Empfangsgebäude/Ottoplatz“ auf den Bahnhofsvorplatz.
  • Überqueren Sie den Platz.
  • Überqueren Sie den Auenweg an der Ampel und gehen Sie geradeaus in die Hermann-Pünder-Straße.
  • Das Landeshaus befindet sich am Ende der Straße auf der linken Straßenseite.

Zug

Wegbeschreibung ohne Mobilitätseinschränkung

  • Verlassen Sie den Bahnhof via Haupteingang (zum Ottoplatz).
  • Wenden Sie sich nach rechts.
  • Überqueren Sie den Auenweg an der Ampel gehen Sie geradeaus in die Hermann-Pünder Straße.
  • Das Landeshaus befindet sich am Ende der Straße auf der linken Straßenseite.
Wegbeschreibung mit Mobilitätseinschränkung
Hinweis: Im Bahnhof Köln-Messe/Deutz verfügt nur der Bahnsteig mit den Gleisen 9 und 10 über einen Aufzug. Hier halten die S-Bahnen. Wenn Sie nicht auf diesen Gleisen ankommen, empfiehlt es sich, bis zum Kölner Hauptbahnhof zu fahren und dort in eine S-Bahn nach Köln-Deutz umzusteigen. Der Ein- und Ausstieg der S-Bahnen im Bahnhof Köln-Messe/Deutz an den Gleisen 9 und 10 ist barrierefrei.
  • Steigen Sie mit der S-Bahn in Köln Messe/Deutz aus.
  • Nehmen Sie den Aufzug und halten Sie sich rechts.
  • Folgen Sie der abschüssigen Rampe und halten Sie sich dann direkt rechts.
  • Folgen Sie der ansteigenden Rampe und gehen Sie oben geradeaus am Bahnhofsgebäude vorbei.
  • Folgen Sie der kleinen Straße in linker Richtung.
  • Überqueren Sie rechts den Auenweg in Richtung des Rheins.
  • Gehen Sie geradeaus in die Hermann-Pünder-Straße.
  • Das Landeshaus liegt am Ende der Straße auf der linken Straßenseite.