Logo Wege zum LVR - Anfahrt inklusiv
 

LVR-LandesMuseum Bonn > Wegbeschreibung

Auto

Anfahrtsbeschreibung mit dem Auto

Anfahrtsbeschreibung:

  • Von Köln über die A59 zum Autobahndreieck Bonn-Beuel.
  • Danach weiter über die A565 bis zur Abfahrt Bonn-Endenich fahren.
  • Dort links abbiegen.
  • Danach durch den Kreisverkehr geradeaus über die Endenicher Straße fahren und in Richtung Innenstadt halten.
  • Rechts auf den Wittelsbacher Ring biegen.
  • Die dritte Straße rechts abbiegen zum Beethovenplatz.
  • Dann direkt links auf die Endenicher Allee abbiegen und geradeaus in die Colmantstraße fahren. (Hinweis: Es gibt keine Abbiegemöglichkeit vom Wittelsbacher Ring links in die Colmantstraße).
Umweltzone: ja

ohne Mobilitätseinschränkung

In der Tiefgarage des LVR-LandesMuseums Bonn stehen 70 PKW-Stellplätze für Besucherinnen und Besucher zur Verfügung. Die Anfahrt ist über die Colmantstraße möglich und ist links vom Gebäude beschildert.

Weitere Hinweise:

Preise für die Tiefgarage:

  • Stundensatz 1,60 Euro.
  • Rabattierter Tagessatz 3,50 Euro für Museumsgäste, Shop- und Bibliotheksgäste sowie Gäste von Veranstaltungen, Tagungen, Kongressen und Workshops.
  • Nicht rabattierter Tageshöchstsatz: 15 Euro.

Die Tiefgarage des Museums ist nicht barrierefrei. Die Tiefgarage verfügt über keinen Aufzug. Sie ist ausschließlich über ein Treppenhaus oder die Rampen für die Autos zu erreichen.


Vor dem Museumsgebäude befinden sich auf der rechten Seite des Vorplatzes drei Behindertenparkplätze.

Bus

Wegbeschreibung ohne Mobilitätseinschränkung
  • Den Busbahnhof in Richtung Norden verlassen; Vorsicht beim Überqueren der Straßen im Bereich des Zentralen Omnibusbahnhofes!
  • Die Straße „Am Hauptbahnhof“ nach links an der Ampel überqueren.
  • Vor dem Bahnhofsgebäude die Rampe zum Bahnsteig 1 nach links nehmen.
  • Nach rechts auf dem Bahnsteig bis zur Treppe nach unten in die Unterführung gehen.
  • Die Treppe nach rechts Ausgang Quantiusstraße nehmen.
  • Die Quantiusstraße überqueren (Zebrastreifen vorhanden).
  • Der Quantiusstraße nach rechts bis zur Ecke Meckenheimer Allee folgen; die Straße überqueren.
  • Die Colmantstraße überqueren (Zebrastreifen vorhanden).
  • Der Colmantstraße nach links folgen.
  • Das Museum liegt nach 100 Metern auf der rechten Seite.
Wegbeschreibung mit Mobilitätseinschränkung

Statt der Treppen können Aufzüge genutzt werden, ansonsten kann die Wegbeschreibung für Personen ohne Mobilitätseinschränkung genutzt werden.

Hinweise:

Der Ein- und Ausstieg der Busse ist ebenerdig.

An beiden Bürgersteigen zum Museum stehen häufig parkende Autos oder Fahrräder. In solchen Fällen kann die Breite des Fußwegs beeinträchtigt sein, sodass Rollstuhlfahrer möglicherweise nicht mehr ohne Weiteres diese Engstellen passieren können.


Wegbeschreibung ohne und mit Mobilitätseinschränkung
  • Beim Aussteigen rechts halten.
  • Der Quantiusstraße bis zur Ecke Meckenheimer Allee folgen, dann die Straße überqueren.
  • Die Colmantstraße überqueren (Zebrastreifen vorhanden).
  • Das Museum liegt nach 100 Metern auf der rechten Seite.

Hinweise:

Der Ein- und Ausstieg der Busse ist ebenerdig.

An beiden Bürgersteigen zum Museum stehen häufig parkende Autos oder Fahrräder. In solchen Fällen kann die Breite des Fußwegs beeinträchtigt sein, sodass Rollstuhlfahrer möglicherweise nicht mehr ohne Weiteres diese Engstellen passieren können


Haltestelle Herwarthstraße (stadteinwärts, aus Richung Hauptbahnhof):

Linien: 608 (Richtung Gielgen); 609 (Richtung Gielgen); 610 (Richtung Heiderhof); 611 (Richtung Heiderhof)

Wegbeschreibung ohne und mit Mobilitätseinschränkung
  • In Fahrtrichtung aussteigen.
  • Nach rechts in die Bachstraße einbiegen.
  • Der Bachstraße circa 100 Meter folgen.
  • Die Bachstraße überqueren.
  • Skulpturenhof des LVR-LandesMuseums Bonn durchqueren.
  • Am Ende des Gebäudes links in die Colmantstraße einbiegen.
  • Der Eingang liegt links.

Hinweise:

  • Der Ein- und Ausstieg der Busse ist ebenerdig.
  • An beiden Bürgersteigen zum Museum stehen häufig parkende Autos oder Fahrräder. In solchen Fällen kann die Breite des Fußwegs beeinträchtigt sein, sodass Menschen im Rollstuhl möglicherweise nicht mehr ohne Weiteres diese Engstellen passieren können.

Haltestelle Herwarthstraße (stadtauswärts):

Linien: 608 Richtung Hardthöhe/Südwache; 609 Richtung Hardthöhe/Südwache; 610 Richtung Duisdorf Bf; 611 Richtung Lessenich Sportplatz

Achtung: Für Menschen mit Rollstuhl ist dieser Anreiseweg nicht geeignet, da der Ein- und Ausstieg der Busse nicht ebenerdig ist.

Wegbeschreibung ohne Mobilitätseinschränkung
  • In Fahrtrichtung aussteigen.
  • Die Herwarthstraße auf Höhe der Haltestelle queren.
  • Nach links der Herwarthstraße folgen.
  • Nach rechts in die Bachstraße einbiegen.
  • Der Bachstraße circa 100 Meter folgen.
  • Die Bachstraße überqueren.
  • Den Skulpturenhof des LVR-LandesMuseums Bonn durchqueren.
  • Am Ende des Gebäudes links in die Colmantstraße einbiegen.
  • Der Eingang liegt links.

Wegbeschreibung ohne Mobilitätseinschränkung
  • In Fahrtrichtung aussteigen
  • Der Bachstraße circa 100 Meter folgen
  • Die Bachstraße überqueren
  • Skulpturenhof des LVR-LandesMuseums Bonn durchqueren
  • Am Ende des Gebäudes links in die Colmantstraße einbiegen
  • Der Eingang liegt links

Hinweis:

Die Haltestelle befindet sich in der Bachstraße auf der Rückseite des LVR-LandesMuseums Bonn.

Straßenbahn

Wegbeschreibung ohne und mit Mobilitätseinschränkung
  • Die Straßenbahnhaltestelle entgegen der Fahrtrichtung verlassen.
  • Vor dem Bahnhofsgebäude die Rampe zum Bahnsteig 1 nach links nehmen.
  • Den Bahnsteig entlang gehen bis zur Treppe nach unten in die Unterführung.
  • DieTreppe nach rechts in Richtung Ausgang Quantiusstraße nehmen.
  • Die Quantiusstraße überqueren (Zebrastreifen vorhanden).
  • Der Quantiusstraße nach rechts bis zur Ecke Meckenheimer Allee folgen.
  • Die Straße überqueren.
  • Die Colmantstraße überqueren (Zebrastreifen vorhanden).
  • Der Colmantstraße nach links folgen.
  • Das Museum liegt nach 100 Metern auf der rechten Seite.

Hinweise:

  • Statt der Treppen kann auf Gleis 1 ein Aufzug genutzt werden, ansonsten ist der Weg entsprechend geeignet.
  • Der Ein- und Ausstieg der Bahnen ist ebenerdig.
  • An beiden Bürgersteigen zum Museum stehen häufig parkende Autos oder Fahrräder. In solchen Fällen kann die Breite des Fußwegs beeinträchtigt sein, sodass Rollstuhlfahrer möglicherweise nicht mehr ohne Weiteres diese Engstellen passieren können.

Wegbeschreibung ohne Mobilitätseinschränkung
  • Den Bahnsteig der Straßenbahn entgegen der Fahrtrichtung verlassen.
  • Die Straße „Am Hauptbahnhof“ zum Bahnhofsgebäude hin überqueren (Ampel/Zebrastreifen).
  • Durch das Bahnhofsgebäude hindurch zum Bahnsteig 1 gehen.
  • Die rechte Treppe nach unten in die Unterführung nehmen, diese durchqueren.
  • Die Treppe nach rechts in Richtung des Ausgangs zur Quantiusstraße nehmen.
  • Die Quantiusstraße überqueren (Zebrastreifen vorhanden).
  • Der Quantiusstraße nach rechts bis zur Ecke Meckenheimer Allee folgen, hier die Straße überqueren.
  • Die Colmantstraße überqueren (Zebrastreifen vorhanden).
  • Der Colmantstraße nach links folgen.
  • Das Museum liegt nach 100 Metern auf der rechten Seite.
Wegbeschreibung mit Mobilitätseinschränkung
  • Den Bahnsteig der Straßenbahn entgegen der Fahrtrichtung verlassen.
  • Die Straße „Am Hauptbahnhof“ zum Bahnhofsgebäude hin überqueren (Ampel/Zebrastreifen).
  • Vor dem Bahnhofsgebäude nach links wenden.
  • Am Ende des Gebäudes die Rampe nach rechts auf den Bahnsteig nehmen.
  • Dem Bahnsteig nach rechts folgen bis zum Aufzug.
  • Den Aufzug nach unten in die Unterführung nehmen, Richtung Quantiusstrasse.
  • Den Aufzug Ausgang Quantiusstraße nehmen.
  • Oben nach rechts wenden.
  • Die Quantiusstraße überqueren (Zebrastreifen vorhanden).
  • Der Quantiusstraße nach rechts bis zur Ecke Meckenheimer Allee folgen, die Meckenheimer Allee überqueren.
  • Die Colmantstraße überqueren (Zebrastreifen vorhanden).
  • Der Colmantstraße nach links folgen.
  • Das Museum liegt nach 100 Metern auf der rechten Seite.

Hinweise:

  • Der Ein- und Ausstieg der Bahnen ist ebenerdig.
  • An beiden Bürgersteigen zum Museum stehen häufig parkende Autos oder Fahrräder. In solchen Fällen kann die Breite des Fußwegs beeinträchtigt sein, sodass Rollstuhlfahrer möglicherweise nicht mehr ohne Weiteres diese Engstellen passieren können.

U-Bahn

Wegbeschreibung ohne Mobilitätseinschränkung
  • Am U-Bahn-Bahnsteig den Ausgang „Poststraße/Gangolfstraße – Am Hauptbahnhof“ nehmen.
  • Am oberen Treppenabsatz nach rechts wenden in Richtung „DB Hauptbahnhof“. Dann den Durchgang zur Quantiusstraße nehmen.
  • Die Treppe nach rechts zum Ausgang Quantiusstraße nehmen.
  • Die Quantiusstraße überqueren (Zebrastreifen vorhanden).
  • Der Quantiusstraße nach rechts bis zur Ecke Meckenheimer Allee folgen.
  • Die Straße überqueren.
  • Die Colmantstraße überqueren (Zebrastreifen vorhanden).
  • Der Colmantstraße nach links folgen.
  • Das Museum liegt nach 100 Metern auf der rechten Seite.
Wegbeschreibung mit Mobilitätseinschränkung
  • Am U-Bahn-Bahnsteig den Ausgang „Poststraße/Gangolfstraße – Am Hauptbahnhof“ nehmen.
  • Die Rollrampe (Rollband, etwa 1,40 Meter breit) bzw. die Treppe nach oben nehmen.
  • Am oberen Ende der Rollrampe bzw. der Treppe nach rechts Richtung DB Hauptbahnhof wenden und dem Durchgang zur Quantiusstraße folgen.
  • Den Aufzug zur Straßenebene nehmen.
  • Den Aufzug nach rechts verlassen.
  • Die Quantiusstraße überqueren (Zebrastreifen vorhanden).
  • Der Quantiusstraße nach rechts bis zur Ecke Meckenheimer Allee folgen.
  • Die Meckenheimer Allee überqueren.
  • Die Colmantstraße überqueren (Zebrastreifen vorhanden).
  • Der Colmantstraße nach links folgen.
  • Das Museum liegt nach 100 Metern auf der rechten Seite.

Hinweise:

  • Der Ein- und Ausstieg der U-Bahnen ist ebenerdig.
  • Vom U-Bahnsteig führen eine Treppe und ein Rollband (ungefähr 1,40 Meter breit) nach oben.
  • An beiden Bürgersteigen zum Museum stehen häufig parkende Autos oder Fahrräder. In solchen Fällen kann die Breite des Fußwegs beeinträchtigt sein, sodass Rollstuhlfahrer möglicherweise nicht mehr ohne Weiteres diese Engstellen passieren können.

Zug

Wegbeschreibung ohne und mit Mobilitätseinschränkung

  • Vom Bahnsteig gelangen Sie durch die Unterführung zum Ausgang an der Quantiusstraße.
  • Die Treppe nach rechts oben nehmen.
  • Die Quantiusstraße überqueren (Zebrastreifen vorhanden).
  • Der Quantiusstraße nach rechts bis zur Ecke Meckenheimer Allee folgen.
  • Die Meckenheimer Allee überqueren.
  • Die Colmantstraße überqueren (Zebrastreifen vorhanden).
  • Der Straße nach links folgen.
  • Das Museum liegt nach 100 Metern auf der rechten Seite.

Hinweise:

  • Von den Gleisen die Aufzüge in die Unterführung nehmen.
  • An beiden Bürgersteigen zum Museum stehen häufig parkende Autos oder Fahrräder. In solchen Fällen kann die Breite des Fußwegs beeinträchtigt sein, sodass Rollstuhlfahrer möglicherweise nicht mehr ohne Weiteres diese Engstellen passieren können.